Pali Slackline STANDARD

ab 599,00 

Con i pali Slackline STANDARD si può tendere una Slackline su tre differenti altezze, fino a 70cm. Si possono fissare anche più Slackline allo stesso palo. Questi pali sono adatti sia per i principianti che per i professionisti.

COD: SKU#: STAND-CON

Svuota
  • Descrizione
  • Informazioni aggiuntive
  • Attachments

Descrizione

Installazioni da giardino con pali Slackline «STANDARD»

Con i pali Slackline STANDARD si può tendere una Slackline su tre differenti altezze, fino a 70cm. Si possono fissare anche più Slackline allo stesso palo. Questi pali sono adatti sia per i principianti che per i professionisti. Solo per i salti dove si utilizzano le diverse parti del corpo (Buttbounce, Chestbounce), l’altezza non è abbastanza- in questi casi consigliamo i pali extra-STRONG.

La Slackline viene fissata ai pali in pochi secondi, grazie al V-Loop, senza lacci per gli alberi e senza piegarla. Il cricchetto si trova molto vicino al palo e, di conseguenza, non oscilla insieme al resto del sistema.

Il set contiene anche una bussola da cementificare. Con questo sistema, si possono rimuovere i pali dalla bussola, in qualsiasi momento, ad esempio, se si vuole falciare il prato o per utilizzarlo per altre attività. A tal fine, il set comprende anche un coperchio di alluminio massiccio col quale si può ricoprire la bussola.

Pali e bussole sono stati ultimati con acciaio zincato a caldo, essi rimangono, dunque, persistenti negli anni anche alle condizioni atmosferiche più sfavorevoli. Per lasciare i pali all’aperto, vi proponiamo un lucchetto resistente alle intemperie, col quale fissare i pali alle bussole (specificare nell’ordinazione).

Affinché non ci si infortuni su un palo durante una caduta, quest’ultimo è coperto da una calotta di sicurezza che ammortizza l’impatto.

Le informazioni per il montaggio le trovate in questo video per l’istallazione

Lieferumfang:

  • pali Slackline “STANDARD” con Safety –CAP
  • bussoli con coperchio in alluminio massiccio
  • tondi per cemento armato 120 x 2.6 cm, 5kg (optional)
  • Slackline «Allround» / ab 2 Pfosten «Allround-light»

Hinweis: Installation kann auch im Raum Wien nach Terminvereinbarung abgeholt werden.

Schnelle und sichere Montage der Slackline am Pfosten

Durch die spezielle V-Loop der SLACKTIVITY Slackline-Sets lassen sich diese auf einfachste und schnellste Weise an den Slackline-Pfosten montieren. Dieses System wurde ursprünglich für den Sportunterricht entwickelt und wird seit Jahren erfolgreich an vielen Schweizer Schulen eingesetzt.

Dank V-Loop im Gegensatz zu anderen Slacklines:

  • Keine Baumschlinge nötig
  • Kein Verdrehen der Slackline
  • Ratsche immer gleich beim Pfosten
  • Lange Lebensdauer da keine Metall-auf-Metall Reibung vorhanden ist

Einfache Installation

Die Installation der Slackline-Pfosten ist einfach und kann problemlos von auch wenig begabten Heimwerkern und Heimwerkerinnen bewerkstelligt werden. Das Einbetonieren und Installieren eignet sich auch als spannendes Schulprojekt. Durch das System mit den Betonstahl lassen sich höhere Festigkeiten mit weniger Beton im Fundament erreichen (Nur durch dieses System ist es überhaupt praktikable den Beton selber anzurühren).

Mehr Sicherheit

Um das Verletzungsrisiko beim Slacklinen zu minimieren, sind alle Slackline-Pfosten mit Sicherheitsdeckeln ausgestattet. Bei einem Sturz von der Slackline auf den Pfosten wird der Aufprall durch Deformation des Kunststoffdeckels abgefedert.

Schweizer Qualität

Alle Garten-Installationen werden in der Schweiz von einer sozialen Institution hergestellt.

Schutz gegen Diebstahl & Vandalismus

Die Slackline-Pfosten wie auch der Bodenhülsendeckel lassen sich mit Sicherheitsschrauben und die Slackline selber mit einem RatschenSchloss (Bügelschloss für Ratsche) gegen Diebstahl sichern. Diebstahlhemmendes Schraubenset und RatschenSchloss sind bei uns erhältlich.

Die Slackline-Einzelteile und safetyCAP können einzeln nachbestellt werden.

Anpassungen auf spezielle Bedürfnisse

Bei individuellen Wünschen, machen wir für Euch gerne eine Offerte

Installation ohne Slackline bestellen

Grundsätzlich empfehlen wir den Kauf inkl. der Slackline Allround / Allround-light, da die Komponenten entsprechend abgestimmt, entwickelt und geprüft wurden. Die Installation ist dank der V-Loop viel einfacher und sicherer als bei allen anderen Slacklines. Auch können wir keine Garantie übernehmen, dass bei Verwendung anderer Slacklines (höhere Zugkräfte) die Installation den Kräften stand hält.

Die Preisreduktion bei Bestellung ohne Slackline beträgt 69,00 Euro pro Slackline.

Hinweise zur Installation

  • zur Installation werden ca. 10 x 25kg Fertigbeton pro Hülse (ca. 10.- CHF / 25 kg-Sack im Baumarkt) benötigt (in den Sets nicht enthalten)
  • wenn eine Installation ohne Betonstahl (BS) gewünscht ist, wird ca. 700 -1000 Liter (2.2 Tonnen) Beton benötigt
  • die Angaben zur Fundamentgrösse sind lediglich Empfehlungen, da die Haltekräfte stark durch die Bodenbeschaffenheit beeinflusst sind
  • Als Faustregel zur Bodenbeschaffenheit gilt:
    • verdichtete, trockene, lehmige mit Steine durchsetzte Böden -> weniger Fundament ausreichend
    • lockere, feuchte, sandige Böden -> mehr Fundament nötig
  • Die Feuerverzinkung wird durch Witterung grau, was normal für diesen Korrosionsschutz ist
  • Tipp: Freunde zum Grillieren und Betonieren einladen 🙂

Empfehlungen zum Sturzraum

Als Absprunggelände eignet sich nach unserer Erfahrung am besten flacher Rasen, Fallschutzplatten oder ein Rundkiesbett. Holzschnitzel sind wegen der Spiessengefahr beim barfuss Slacklinen ungeeignet. Beim Einsatz der Pfosten auf Spielplätzen und öffentlichen Einrichtungen muss der Fallraum 1.50 Meter breit (auf beiden Seiten der Slackline) sein und der Untergrund im Fallraum aus Rasen bestehen (DIN EN 12572-2).

Informazioni aggiuntive

PesoN/A
Slackline-Anlage

Single, Dual, Dreieck, Viereck

Option Betonstahl

ohne Betonstahl, Single mit 4 Stk. Betonstahl Pfosten, Dual mit 8 Stk. Betonstahl Pfosten, Dreieck mit 12 Stk. Betonstahl Pfosten, Viereck mit 16 Stk. Betonstahl Pfosten